Anlage von abgetrennten Flachwasserbereichen in größeren Gewässern

Anlage von Flachwasserbereichen vom Ufer aus

Anlage eines abgetrennten Flachwasserbereichen durch Aufschütten eines Walls

Anlage von Flachwasserbereichen vom Ufer aus

Anlage eines abgetrennten Flachwasserbereichen durch Aufschütten eines Walls

Für:

Wechselkröte, Geburtshelferkröte, eventuell Kreuzkröte


Was?

Anlage eines Laichgewässers durch Abtrennung eines kleinen Bereichs eines Baggersees:
    • entweder durch Aufschütten eines Damms
    • oder durch Neumodellierung des vorhandenen Ufers


Größe:

Abhängig vom verfügbaren Platz


Wann?

Oktober bis Februar


Aufwand:

relativ aufwändig, abhängig von der Größe
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright: Arbeitsgruppe "Unterstützung der Amphibien in der Rohstoffgewinnung NRWs"